Es reicht … Grüne !!!

Es reicht … wirklich!

Keine Landebahn für die GRÜNEN!


Den Rest des Beitrags lesen »

Baugelände der Landebahn Nord am Frankfurter Flughafen besetzt

In der Nacht vom 27. auf den 28.5.2008 haben Aktivistinnen von Umweltinitiativen das 250 Hektar große Gelände im Kelsterbacher Wald, das für die Landebahn Nord-West am Frankfurter Flughafen gerodet werden soll, besetzt.

Der Verweis auf den Startbahn-West-Widerstand in den 80er Jahren kann helfen – aber auch ganz viel verbauen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Ausbaugegner des Frankfurter Flughafens eingeknickt

Der ›Ausbaugegner‹ des Frankfurter Flughafens und

SPD-Bürgermeisterkandidat der Stadt Kelsterbach, Manfred

Ockel, baut vor

Die SPD-geführte Stadt Kelsterbach gehört zu den Ausbau-Gegnern des Frankfurter Flughafens. Sie ist an den vielen Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss, der eine weitere Landebahn durch den Kelsterbacher Wald für rechtens erklärt, beteiligt.

Doch der neue OB-Kandidat der SPD zeigt auch (an), wie man Protest in klingende Mütze verwandeln kann – nicht gerade neu, wenn man die Geschichte der Startbahnbewegung vor Augen hat…und die anvisierte rot-grüne Landesregierung in Hessen…

Den Rest des Beitrags lesen »