24.10.2014 – „Der NSU – VS – Komplex“ im Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

13 Jahre blieb der Nationalsozialistische Untergrund/NSU unentdeckt. Mindestens neun Morde wurden begangen. Jedes Mal verschleppten die Behörden verschiedener Bundesländer die Mordhintergründe ins ›ausländische Milieu‹. Jedes Mal will man keine ›heiße Spur‹ gehabt haben. In keinem einzigen Fall hinderte das die Behörden daran, alle neun Morde in die Blutspur des ›organisierten Verbrechens‹ zu legen.
Nachdem die Existenz der NSU nicht mehr zu leugnen war, gaben sich (bedauerliche) Versehen und (menschliches) Versagen die Hand. Ab wie vielen passgenauen Pannen muss man von einem System sprechen?

Wann: 24.10.2014            19:30 bis 21:30
Wo:                 ABZ Süd Stuttgart

 

VA-Stuttgart-10-2014

 

Den Rest des Beitrags lesen »