NSU-Prozess-Blog von zeit-online.de und Fernsehtipp für heute

Der NSU-Prozess-Blog auf zeit-online vom 4. November 2013:

»Wolf Wetzel kritisiert in seinem Blog die Berichte der Medien über den NSU-Prozess. Sie würden die Theorie, dass es sich beim NSU um drei Mitglieder handelte, die ohne Hilfe Dritter und Vierter handelten nicht in Frage stellen. Dabei sei alles, was brisant ist, vom Gericht ausgeschlossen worden: Unter anderem werde nicht geklärt, welche Rolle die V-Leute im NSU-Umfeld spielten.

Nach Wetzels Meinung nehmen Zeitungen auch Einfluss auf die Berichterstattung ihrer Autoren. So seien zwei Artikel des Journalisten Thomas Moser zum NSU nicht wie geplant in der Wochenzeitung Kontext veröffentlicht worden. Die Redaktion, die Wetzel ebenfalls zitiert, dementiere in einem Schreiben jede Einflussnahme. Es gäbe andere Gründe, dass die Artikel nicht veröffentlicht wurden.

Nachtrag: Ein Leser hat uns auf einen Artikel im Onlinemagazin Telepolis hingewiesen: Autor Marcus Klöckner geht darin ebenfalls auf die Dokumentation des Nachrichtensenders N24 ein und liefert auch den Link zum Beitrag. Wie im Medienlog vom Freitag berichtet, zweifelt der Waffenexperte Siegmund Mittag an, dass Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt Selbstmord begingen.« 

Der bereits erwähnte Beitrag von N24, der die Zweifel an der Selbstmordthese der beiden namentlich bekannten NSU-Mitglieder Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos untermauert, wird heute gesendet:

Montag, den 4. November 2013 um 20.10 Uhr unter dem Titel: Der NSU – Eine Spurensuche.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s