29.9.2013 – Bucktopia in Magdeburg …Auf den Spuren von Guy Fawkes

Im Rahmen von Bucktopia in Magdeburg findet folgende Veranstaltung statt:

Sonntag, den 29. September 2013 um 16 Uhr

Werk4 | Brauereistraße 4 | 39104 Magdeburg-Buckau

Flachbau/Seminarraum

Guy Fawkes – Das Symbol vieler Protestbewegungen – ein sympathischer Irrtum?

Guy Fawkes 1600 - 2013

Die Zeichen, die damit gesetzt werden, sind sehr vieldeutig. Die einen verbinden damit einfach nur den Schutz ihrer Identität bei Demonstrationen, also eine gewitzte Form der Vermummung. In Spanien verstehen es die indignados (die Empörten) auch als Verweigerung von Prominenz und tradierten Aufmerksamkeiten: Die Bewegung will sich nicht auf ein Gesicht reduzieren lassen.

Die Anonymous schützen damit ihr legitimes, aber strafbares Handeln als HackerInnen. Und manche verstehen die Maske als Symbol gegen jede Tyrannei, als Zeichen, nicht länger alles friedlich hinzunehmen.

Der Beitrag nimmt sich vor, hinter die Maske(n) zu schauen.

Wolf Wetzel

Aufstand in den Städten. Krise, Proteste, Strategien, Unrast Verlag 2012

Bookopia-Magdeburg-2013

http://www.bucktopia.de/wolf-wetzel/#more-640

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s