27. Mai 2013 – Der NSU-VS-Komplex – Veranstaltung in Mainz

Der NSU-VS-Komplex. Wo beginnt der Nationalsozialistische Untergrund – wo hört der Staat auf?

Lesung und Diskussion mit dem Autor Wolf Wetzel

27. Mai 2013 – 19:30

Veranstaltungsort: Lomo am Ballplatz in Mainz

VeranstalterInnen: Antirassistische Gruppe Mainz, Attac Mainz, Linkswärts und Rote Hilfe – Ortsgruppe Mainz

Wenn Hunderte von Akten im Zusammenhang mit dem NSU verschwinden, vernichtet werden, wenn „heißen Spuren“ , die es über dreizehn Jahre gab, in keinem einzigen Fall nachgegangen wurde, wenn Behörden die Existenz von V – Leuten verschweigen, die Kontakt zu den abgetauchten Mitgliedern des Thüringischen Heimatschutzes hatten, wenn bei allem neun Morden an Menschen mit türkisches und griechischer Abstammung ein rassistischer Hintergrund ausgeschlossen wurde, wenn all dies, auf allen behördlichen Ebenen, in allen darin verwickelten Verfolgungsbehörden geschieht, dann zeigt das, dass hinter diesen Unzulänglichkeiten weder „Behördenwirrwarr“ noch „Kommunikationschaos“ steht, sondern der gemeinsame Wille, unter allen Umständen zu verhindern, dass etwas ans Licht kommt, was den bisherigen Erklärungen widersprechen würde.
Wolf Wetzel begibt sich auf die Spurensuche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s