Happy Landings… am Frankfurter Flughafen?

Fraport und die Königsklasse feierten zusammen die Zerstörung des Kelsterbacher Waldes

Vom 24. bis 26 Juni 2011 feierten die Fraport AG auf dem Areal der zukünftigen Landebahn Nordwest ein Volksfest.
Es fanden verschiedene Aktionen dagegen stattfinden, u.a. ein Flashmob am Samstag um 14 Uhr im Terminal 1, aber auch vielfältige Veranstaltungen auf dem Gelände der ehemaligen Mahnwache, u.a. Vorträge, Workshops und Konzerte….
U. a. fand am Sonntag, den 26. Juli um 19 Uhr eine kriminal-taugliche Lesung statt:

‚Lex Frankfurter Flughafen‘ – ein Start- und Landebahn für rechtsfreie Räume

„Die Finanzkrise 2008ff hat uns gelehrt,
  * dass es systemrelevante Unternehmen gibt, die nicht für ihre Verluste haften,
  *dass es Unternehmen gibt, für die weder Marktgesetze noch das unternehmerische Risiko gelten,
  *dass es Unternehmen gibt, die nicht in Konkurs gehen können, weil ihr Bankrott eine systemische Kettenreaktion auslösen würde.
Als Faustregel gilt, je größer die Verluste und Möglichkeiten eines Unternehmens, andere mit in den Abgrund zu reißen, desto sicherer ist ihr Überleben und die Sozialisierung ihrer Verluste.
Wenn also systemrelevantes Kapital selbst dann noch exorbitante Macht ausübt, wenn es bereits pleite ist, welche Macht haben dann Unternehmen, denen es gut geht?
Was können sich Unternehmen mit ähnlichem Macht- also Drohpotenzial erlauben – auch und gerade in ›guten Zeiten‹?
FRAPORT & Co gehören zweifellos zur ›Königsklasse‹: FRAPORT und Lufthansa zusammen haben einen Jahresumsatz, der genauso groß ist wie der öffentliche Haushalt Hessens.
Wer regiert also wen?……von Wolf Wetzel

Jetzt muss nur noch Gras (drüber) wachsen...

Jetzt muss nur noch Gras (drüber) wachsen...

Den gesamten Text findet ihr hier: https://wolfwetzel.wordpress.com/2009/03/06/lex-%E2%80%BAfrankfurter-flughafen%E2%80%B9/

Und den Film zu den Protestaktionen gegen die Einweihung der Landebahn Nord findet sich hier:

http://www.youtube.com/watch?v=hm-IUqogR4U


Wolf Wetzel

Advertisements

Eine Antwort to “Happy Landings… am Frankfurter Flughafen?”

  1. Happy Landings… am Frankfurter Flughafen? « Eyes Wide Shut Says:

    […] den Originalbeitrag weiterlesen: Happy Landings… am Frankfurter Flughafen? « Eyes Wide Shut Bookmarken Sie uns, Danke! Mit Klick auf diese Icons kann man diese Webseite mit anderen […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s