11.4.2009 Tödliche Schüsse, Filmabend, Berlin

Am Samstag, den 11.4.2009, um 22 Uhr  wird die audiovisuelle Erzählung „Tödliche Schüsse – Die Geschichte der Startbahnbewegung – quer durch die 80er Jahre“ im Rahmen des anarchistischen Kongresses in Berlin, TU, Strasse des 17.Juni 145, Berlin-Charalottenburg, gezeigt.

Kurzbeschreibung

siehe auch: projekt-menschwerdung.com/…Toedliche_Schuesse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s